Episode 275 – Bernd Nehrig und Martin Kobylanski

Martin Kobylanski, Markus Hörster und Bernd Nehrig

Die Sommerpause ist zu Ende! In Episode 275 von „Eintracht InTeam“ sind Bernd Nehrig und Martin Kobylanski von Eintracht Braunschweig bei Markus Hörster zu Gast.

Bereits im Januar wechselte Bernd Nehrig vom Zweitligisten FC St. Pauli an die Hamburger Straße. Seit 2013 war der gebürtige Heidenheimer für die Hanseaten aktiv und führte die Mannschaft zuletzt auch als Kapitän an. 1998 kam er in die Jugend der VfB Stuttgart. Nachdem er die Schwaben 2007 verließ, spielte er sechs Jahre lang für Greuther Fürth und stiegt mit der Mannschaft 2012 in die Bundesliga auf. Seit Juli hat er die Rolle des Mannschaftskapitäns bei den Löwen von Stephan Fürstner übernommen, der aufgrund von Verletzungen das Amt auf eigenen Wunsch niederlegte.

Martin Kobylanski ist ein waschechter Berliner Jung. Seine Fußballer-Jugend verbrachte er beim FC Energie Cottbus und durchlief von der U15 bis zur U21 alle polnischen Jugendnationalmannschaften. 2012 bis 2016 sammelte er wertvolle Erfahrungen in der zweiten Mannschaft von Werder Bremen und kam acht Mal bei den Profis in der Bundesliga zum Einsatz. Für Legia Gdansk war er ein Jahr lang in der ersten polnischen Liga aktiv. Zuletzt spielte er seit 2017 für Drittligist Preußen Münster. Und seit dieser Saison verstärkt er Eintracht Braunschweig mit seinen fußballerischen Qualitäten.

Sendung vom 10. September 2019

Abonniert „Eintracht InTeam“ im Podcatcher Eurer Wahl (https://www.eintracht-inteam.de/feed/podcast) oder bei Spotify (https://spoti.fi/2m899eA).

Episode 275 – Bernd Nehrig und Martin Kobylanski

 
 
00:00 / 42:47
 
1X
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.