Episode 298: Deniz Dogan, Lars Vickendey und Dirk Busse

Markus Hörster, Deniz Dogan, Lars Vickendey, Dirk Busse und Henrike Hoy bei Radio Okerwelle in Braunschweig. Eintracht InTeam 298.

Mit Henrike Hoy und Markus Hörster.

Deniz Dogan lief 213 Mal im blau-gelben Dress auf. Mit der Braunschweiger Eintracht stieg er erst in die zweite Liga, später dann in die Bundesliga auf. Den Löwen hat er nicht nur auf der Brust, sondern immer auch im Herzen getragen. Heute trainiert er den Landesligisten MTV Wolfenbüttel. In dieser Episode sprechen wir mit ihm unter anderem über seinen Weg vom Spieler zum Trainer.

Außerdem zu Gast: Lars Vickendey vom Sehbehinderten-Reporter-Team und Dirk Busse, der die Sehbehinderten-Reportage regelmäßig nutzt. Für gesunde Menschen ist es ganz normal: Man geht ins Stadion und verfolgt das Spiel mit eigenen Augen. Vieles erschließt sich dabei durch die eigene Beobachtung. Aber es gibt natürlich auch Eintracht-Fans und Menschen, die eine Sehbehinderung haben. Damit sie ein Fußballspiel verfolgen können, sind sie auf Hilfe angewiesen. Und die gibt es auch bei der Braunschweiger Eintracht. Ein vierköpfiges Team aus Sehbehinderten-Reportern kommentiert jedes Heimspiel.

Sendung vom 15. November 2022

Abonniert uns kostenlos im Podcatcher Eurer Wahl (https://www.eintracht-inteam.de/feed/podcast) oder auf bekannten Plattformen wie Spotify, Apple Podcasts, Deezer und Amazon Music.

Foto: Andrea Aplowski

Eintracht InTeam
Eintracht InTeam
Episode 298: Deniz Dogan, Lars Vickendey und Dirk Busse
/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.