Episode 290: Robin Krauße

Robin Krauße von Eintracht Braunschweig war bei Henrike Hoy und Markus Hörster im Podcast Eintracht InTeam 290 auf Radio Okerwelle in Braunschweig zu Gast.

Mit Henrike Hoy und Markus Hörster.

Robin Krauße wechselte im Sommer 2021 zur Braunschweiger Eintracht und wurde dort in kürzester Zeit zu einem unverzichtbaren Baustein im Team von Trainer Michael Schiele. Als Mittelfeldakteur und Vize-Kapitän der Löwen übernimmt er viel Verantwortung auf dem Platz. Wir blicken mit ihm auf sein erstes halbes Jahr in Blau-Gelb zurück und sprechen mit ihm über seine bisherige Karriere.

Sendung vom 18. Januar 2022

Abonniert uns kostenlos im Podcatcher Eurer Wahl (https://www.eintracht-inteam.de/feed/podcast) oder auf bekannten Plattformen wie Spotify, Apple Podcasts, Deezer und Amazon Music.

Eintracht InTeam
Eintracht InTeam
Episode 290: Robin Krauße
/

„Eintracht InTeam“ am 18. Januar mit Robin Krauße

Wir sind zurück aus der kurzen Winterpause! Am Dienstag, 18. Januar, begrüßen wir Robin Krauße von Eintracht Braunschweig ab 20 Uhr live auf Radio Okerwelle

Wie immer wird er auch gerne Eure Fragen beantworten! Schreibt sie uns hier als Kommentar oder per E-Mail an eintracht@okerwelle.de. 📬 Wir werden die Fragen dann in die Sendung integrieren.

Schaltet ein und sagt es weiter:
UKW 104,6 in und um Braunschweig und im Stream unter www.okerwelle.de oder in der Okerwelle-App.

…und im Anschluss wie gewohnt als Podcast hier auf der Seite und überall dort, wo es Podcasts gibt!

Episode 289: Jasmin Fejzić

Jasmin Fejzic von Eintracht Braunschweig war bei Henrike Hoy und Markus Hörster im Podcast Eintracht InTeam 289 auf Radio Okerwelle in Braunschweig zu Gast.

Mit Henrike Hoy und Markus Hörster.

Jasmin Fejzić hat nicht nur maßgeblich dazu beigetragen, unter anderem mit einem gehaltenen Elfmeter, dass die Löwen von Eintracht Braunschweig nach der Partie beim FC Viktoria Köln am 11. Dezember drei Punkte mit nach Braunschweig nehmen konnten. Auch darüber hinaus ist er als Kapitän unverzichtbar für die Eintracht. Wir sprechen mit Jassi über die aktuelle Situation und seine Zukunftspläne.

Sendung vom 14. Dezember 2021

Abonniert uns kostenlos im Podcatcher Eurer Wahl (https://www.eintracht-inteam.de/feed/podcast) oder auf bekannten Plattformen wie Spotify, Apple Podcasts, Deezer und Amazon Music.

Eintracht InTeam
Eintracht InTeam
Episode 289: Jasmin Fejzić
/

„Eintracht InTeam“ am 14. Dezember mit Jasmin Fejzić

Jasmin Fejzić in seinem Element. Foto: Olaf Kraus/Eintracht Braunschweig

Am 14. Dezember ist Löwen-Kapitän und Torhüter Jasmin Fejzić bei uns in der Sendung zu Gast. Er wird uns live zugeschaltet sein und gerne auch Eure Fragen beantworten. Ihr könnt sie wie immer vorab per E-Mail an eintracht@okerwelle.de schicken.

Zu gewinnen gibt es 3 mal 2 Karten für das Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern am 18. Dezember um 14 Uhr. Bitte beachtet: Im Stadion gelten die 2G-Regelung, eine FFP2-Maskenpflicht (auch während des Spiels) und die Abstandsregelung (2er-Schachbrettmuster).

Schaltet ein und sagt es weiter:
UKW 104,6 in und um Braunschweig und im Stream unter www.okerwelle.de oder in der Okerwelle-App.

…und im Anschluss wie gewohnt als Podcast hier auf der Seite und überall dort, wo es Podcasts gibt!

Episode 288: Lion Lauberbach

Mit Henrike Hoy und Markus Hörster.

Lion Lauberbach wechselte im August 2021 von Holstein Kiel an die Oker. Fünf Treffer konnte der gebürtige Erfurter für Eintracht Braunschweig in dieser Saison bereits erzielen – zuletzt am 20. November beim Heimspiel gegen Türkgücü München, das mit 2:0 für die Löwen erfolgreich zu Ende ging. Wir sprechen mit ihm über die aktuelle Situation und seine Karriere.

Sendung vom 23. November 2021

Abonniert uns kostenlos im Podcatcher Eurer Wahl (https://www.eintracht-inteam.de/feed/podcast) oder auf bekannten Plattformen wie Spotify, Apple Podcasts, Deezer und Amazon Music.

Eintracht InTeam
Eintracht InTeam
Episode 288: Lion Lauberbach
/

„Eintracht InTeam“ am 23. November mit Lion Lauberbach

Lion Lauberbach. Foto: Olaf Kraus/Eintracht Braunschweig

Im August wechselte Lion Lauberbach von Holstein Kiel an die Oker. Fünf Treffer konnte der gebürtige Erfurter für Eintracht Braunschweig in dieser Saison bereits erzielen – zuletzt am Wochenende beim Heimspiel gegen Türkgücü München, das mit 2:0 für die Löwen erfolgreich zu Ende ging. Am Dienstag, 23. November, ist Lion Lauberbach ab 20 Uhr bei uns in „Eintracht InTeam“ auf Radio Okerwelle zu Gast.

Schaltet ein und sagt es weiter:
UKW 104,6 in und um Braunschweig und im Stream unter www.okerwelle.de oder in der Okerwelle-App.

…und im Anschluss wie gewohnt als Podcast hier auf der Seite und überall dort, wo es Podcasts gibt!

Episode 287: Dennis Kruppke und Kosta Rodrigues

Dennis Kruppke und Kosta Rodrigues von Eintracht Braunschweig mit den Moderatoren Markus Hörster und Henrike Hoy im Studio von Radio Okerwelle in Braunschweig

Mit Henrike Hoy und Markus Hörster.

Mehr als 200 Spiele haben Dennis Kruppke und Kosta Rodrigues für die Löwen von Eintracht Braunschweig in ihrer aktiven Karriere absolviert. Sie sind zu Aufstiegshelden und Publikumslieblingen geworden und sie sind der Eintracht auch nach ihrer Zeit als aktive Spieler treu geblieben. Heute ist Dennis Kruppke Leiter des Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) und Vizepräsident des BTSV. Kosta Rodrigues trainiert die U17-Mannschaft.

Sendung vom 26. Oktober 2021

Abonniert uns kostenlos im Podcatcher Eurer Wahl (https://www.eintracht-inteam.de/feed/podcast) oder auf bekannten Plattformen wie Spotify, Apple Podcasts, Deezer und Amazon Music.

Foto: Andrea Aplowski

Eintracht InTeam
Eintracht InTeam
Episode 287: Dennis Kruppke und Kosta Rodrigues
/

Episode 286: Michael Schiele

Mit Henrike Hoy und Markus Hörster.

Michael Schiele wurde 1978 in Heidenheim an der Brenz geboren. Seine Fußballer-Laufbahn startete in den Jugendmannschaften von so wohlklingenden Vereinen wie dem FC Dunstelkingen-Frickingen und dem TSV Nördlingen. Beim VfR Aalen startete er als Profi durch. Und das war nach Ausflügen zum  1. FC Schweinfurt 05 und zum SV Sandhausen auch seine letzte Station als Spieler.

2010 wurde Schiele beim VfR Aalen Chef-Scout und 2011 Co-Trainer. 2015 rückte er dort auf den Cheftrainer-Posten auf. Ähnlich lief es auch bei seiner nächsten Station Würzburg. Bei den Kickers startete er 2017 als Co-Trainer und übernahm im Herbst desselben Jahres den Job des Cheftrainers. 2020 war für ihn turbulent: Aufstieg in Liga 2 und dann Freistellung kurz nach Saisonbeginn. Nach einigen Monaten beim SV Sandhausen, heuerte Michael Schiele im Sommer 2021 als Cheftrainer bei den Löwen von Eintracht Braunschweig an.

Sendung vom 21. September 2021

Abonniert uns kostenlos im Podcatcher Eurer Wahl (https://www.eintracht-inteam.de/feed/podcast) oder auf bekannten Plattformen wie Spotify, Apple Podcasts, Deezer und Amazon Music.

Foto: Andrea Aplowski

Eintracht InTeam
Eintracht InTeam
Episode 286: Michael Schiele
/

„Eintracht InTeam“ am 21. September mit Cheftrainer Michael Schiele

Cheftrainer Michael Schiele. Foto: Eintracht Braunschweig

Am kommenden Dienstag, 21. September, geht es endlich wieder los! Wir starten mit „Eintracht InTeam“ in eine neue Staffel. Ab 20 Uhr wird Eintracht-Cheftrainer Michael Schiele live bei uns im Studio von Radio Okerwelle zu Gast sein.

Habt ihr Fragen an den Coach? Dann schickt sie uns per E-Mail an eintracht@okerwelle.de oder schreibt sie uns hier als Kommentar. Wie immer integrieren wir einige Fragen in die Sendung.

Schaltet ein und sagt es weiter:
UKW 104,6 in und um Braunschweig und im Stream unter www.okerwelle.de oder in der Okerwelle-App.

…und im Anschluss wie gewohnt als Podcast hier auf der Seite und überall dort, wo es Podcasts gibt!

Episode 285: Christoph Bratmann

Eintracht-Präsident Christoph Bratmann war bei Henrike Hoy und Markus Hörster im Podcast Eintracht InTeam 285 auf Radio Okerwelle in Braunschweig zu Gast.

Mit Henrike Hoy und Markus Hörster.

Christoph Bratmann ist ein waschechter Braunschweiger Jung. 1969 in der Löwenstadt geboren, wuchs er in Wendeburg im Landkreis Peine auf. Nach seiner Ausbildung zum Drucker beim Westermann Verlag und dem Besuch der Fachoberschule Gestaltung wendete er sich an der Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel der Sozialpädagogik zu. An der Uni Hildesheim erwarb er das Diplom in Erziehungswissenschaften. Seit dem Jahr 2004 arbeitete er als Studienrat mit den Fächern Sozialpädagogik, Politik und Geschichte an den Berufsbildenden Schulen Goslar-Baßgeige/Seesen.

Seit 2003 engagiert er sich außerdem politisch in der Braunschweiger SPD, ist seit 2015 Fraktionsvorsitzender im Braunschweiger Rat und sitzt seit 2013 als Abgeordneter im Niedersächsischen Landtag.

Im November 2020 wurde er bei der Jahreshauptversammlung des BTSV Eintracht von 1895 e. V. zum Präsidenten gewählt. Wir sprechen mit ihm über seine Verbindung zur Eintracht, die aktuelle Situation im Abstiegskampf und blicken ein wenig in die Zukunft.

Sendung vom 11. Mai 2021

Abonniert uns kostenlos im Podcatcher Eurer Wahl (https://www.eintracht-inteam.de/feed/podcast) oder auf bekannten Plattformen wie Spotify, Apple Podcasts, Deezer und Amazon Music.

Mit dieser Ausgabe verabschieden wir uns in die Sommerpause und melden uns mit einer neuen Ausgabe nach Saisonstart zurück.

Eintracht InTeam
Eintracht InTeam
Episode 285: Christoph Bratmann
/