Episode 276: Danilo Wiebe und Robin Ziegele

Danilo Wiebe, Markus Hörster und Robin Ziegele im Eintracht-Stadion
Danilo Wiebe, Moderator Markus Hörster und Robin Ziegele im Eintracht-Stadion. Foto: Denise Schäfer

In Episode 276 sind Danilo Wiebe und Robin Ziegele bei Markus Hörster zu Gast und sprechen unter anderem über den jüngsten Trainerwechsel bei Eintracht Braunschweig. Am 18. November wurde Marco Antwerpen als Nachfolger von Christian Flüthmann vorgestellt.

Danilo Wiebe wurde im Sommer 2019 zum Löwe. Nach vier Jahren beim Ligakonkurrenten Preußen Münster wechselte er Anfang Juli zur Braunschweiger Eintracht. Geboren in Siegburg, durchlief er die Jugendmannschaften beim 1. FC Köln.

Robin Ziegele wechselte im Juli 2019 von der U23 des VfL Wolfsburg an die Hamburger Straße. Der gebürtige Wolfsburger durchlief die Jugendmannschaften des VfL und wurde 2016 Teil der 2. Mannschaft. Jetzt hat es ihn in der Region gehalten. Getauscht hat er grün-weiß gegen blau-gelb.

Sendung vom 19. November 2019

Abonniert „Eintracht InTeam“ im Podcatcher Eurer Wahl (https://www.eintracht-inteam.de/feed/podcast) oder bei Spotify (https://spoti.fi/2m899eA).

Episode 276: Danilo Wiebe und Robin Ziegele

 
 
00:00 / 33:46
 
1X
 

Eintracht InTeam am 19. November mit Danilo Wiebe und Robin Ziegele

Foto: Eintracht Braunschweig

Am Dienstag, den 19. November, sind Danilo Wiebe (links) und Robin Ziegele ab 20.00 Uhr zu Gast bei mir in „Eintracht InTeam“, der blau-gelben Fußballshow auf Radio Okerwelle (UKW 104,6).

Wer Fragen an die beiden Gäste hat, kann sie bis Sonntagabend (17.11.) per E-Mail an eintracht@okerwelle.de senden. Ich werde sie dann in die Sendung integrieren.

Wie immer gibt es auch wieder etwas zu gewinnen: 3 mal 2 Tickets für das nächste Heimspiel der Blau-Gelben am Samstag, 23. November, gegen den Chemnitzer FC. Nach Nennung der Preisfrage könnt ihr die richtige Antwort mit Eurem Namen und Eurer Telefonnummer an eintracht@okerwelle.de senden (bis zum 19.11. – 23.59 Uhr). Die Gewinner werden am nächsten Tag telefonisch benachrichtigt.

Blau-gelbe Grüße
Markus Hörster

Episode 275 – Bernd Nehrig und Martin Kobylanski

Martin Kobylanski, Markus Hörster und Bernd Nehrig

Die Sommerpause ist zu Ende! In Episode 275 von „Eintracht InTeam“ sind Bernd Nehrig und Martin Kobylanski von Eintracht Braunschweig bei Markus Hörster zu Gast.

Bereits im Januar wechselte Bernd Nehrig vom Zweitligisten FC St. Pauli an die Hamburger Straße. Seit 2013 war der gebürtige Heidenheimer für die Hanseaten aktiv und führte die Mannschaft zuletzt auch als Kapitän an. 1998 kam er in die Jugend der VfB Stuttgart. Nachdem er die Schwaben 2007 verließ, spielte er sechs Jahre lang für Greuther Fürth und stiegt mit der Mannschaft 2012 in die Bundesliga auf. Seit Juli hat er die Rolle des Mannschaftskapitäns bei den Löwen von Stephan Fürstner übernommen, der aufgrund von Verletzungen das Amt auf eigenen Wunsch niederlegte.

Martin Kobylanski ist ein waschechter Berliner Jung. Seine Fußballer-Jugend verbrachte er beim FC Energie Cottbus und durchlief von der U15 bis zur U21 alle polnischen Jugendnationalmannschaften. 2012 bis 2016 sammelte er wertvolle Erfahrungen in der zweiten Mannschaft von Werder Bremen und kam acht Mal bei den Profis in der Bundesliga zum Einsatz. Für Legia Gdansk war er ein Jahr lang in der ersten polnischen Liga aktiv. Zuletzt spielte er seit 2017 für Drittligist Preußen Münster. Und seit dieser Saison verstärkt er Eintracht Braunschweig mit seinen fußballerischen Qualitäten.

Sendung vom 10. September 2019

Abonniert „Eintracht InTeam“ im Podcatcher Eurer Wahl (https://www.eintracht-inteam.de/feed/podcast) oder bei Spotify (https://spoti.fi/2m899eA).

Episode 275 – Bernd Nehrig und Martin Kobylanski

 
 
00:00 / 42:47
 
1X
 

Episode 274 – Marc Pfitzner und Julius Düker

Marc Pfitzner, Markus Hörster und Julius Düker

In Episode 274 von „Eintracht InTeam“ sind Marc Pfitzner und Julius Düker von Eintracht Braunschweig bei Markus Hörster zu Gast.

Marc Pfitzner startete 2005 bis 2008 seine Karriere bei den Löwen in der U23, bevor er acht Jahre lang die Profimannschaft bis 2016 mitprägte und einer der Publikumslieblinge wurde. Nach 2 Jahren bei der 2. Mannschaft von Werder Bremen kehrte er im vergangenen Sommer zur U23 der Eintracht zurück. Und seit Jahresbeginn feiert er sein Comeback bei den Profis.

Bereits zwischen 2013 und 2016 lief Julius Düker im blau-gelben Trikot über den Platz: erst bei der U19, dann bei der U23 und schließlich in der Saison 2015/16 bei den Profis. Nach zwei Jahren beim 1. FC Magdeburg wechselte er im vergangenen Jahr zum SC Paderborn. Zum 1. Januar und noch bis Juni spielt er nun wieder auf Leihbasis bei den Löwen.

Themen der Sendung sind unter anderem der Rückblick auf das Heimspiel gegen den SC Preußen Münster 06 vom 28. April 2019 und der Entspurt im Kampf um den Klassenerhalt.

Sendung vom 30. April 2019

Abonniert „Eintracht InTeam“ im Podcatcher Eurer Wahl:
https://www.eintracht-inteam.de/feed/podcast

Episode 274 – Marc Pfitzner und Julius Düker

 
 
00:00 / 41:39
 
1X
 

Episode 273 – Jasmin Fejzic und Christel Neumann

Markus Hörster, Christel Neumann und Jasmin Fejzic von Eintracht Braunschweig

In Episode 273 von „Eintracht InTeam“ ist Eintracht Braunschweigs Torwart Jasmin Fejzic bei Markus Hörster zu Gast. Bereits von 2007 bis 2009 und 2015 bis 2018 spielte er für die Löwen. Nach dem Abstieg in die 3. Liga wechselte Jasi zum 1. FC Magdeburg. Im Januar kehrte er zur Braunschweiger Eintracht zurück.

Außerdem spricht „Kurvenmutti“ Christel Neumann in der Sendung über ihre blau-gelbe Leidenschaft. Die Stadt Braunschweig ehrte sie im Februar mit der Bürgermedaille und das Hofbrauhaus Wolters hat ihr zu Ehren eine Bierdose mit der Aufschrift „Christels Pilsener“ entworfen, die ab dem 15. April erhältlich sein wird.

Sendung vom 19. März 2019

Abonniert „Eintracht InTeam“ im Podcatcher Eurer Wahl:
https://www.eintracht-inteam.de/feed/podcast

Episode 273 – Jasmin Fejzic und Christel Neumann

 
 
00:00 / 35:09
 
1X
 

Episode 272 – Trainer André Schubert

In Episode 272 von „Eintracht InTeam“ spricht Markus Hörster mit André Schubert über seine ersten Monate als Trainer von Eintracht Braunschweig.

Sendung vom 19. Februar 2019

Abonniert „Eintracht InTeam“ im Podcatcher Eurer Wahl:
https://www.eintracht-inteam.de/feed/podcast

Episode 272 – Trainer André Schubert

 
 
00:00 / 42:08
 
1X