„Eintracht InTeam“ am 8. Februar mit Marc Pfitzner und Benjamin Kessel

(v.l.) Benjamin Kessel und Marc Pfitzner. Foto: Eintracht Braunschweig

Der eine beendete 2020 seine Profikarriere, der andere im vergangenen Sommer. Viele Jahre prägten Marc Pfitzner und Benjamin Kessel die Braunschweiger Eintracht als Spieler. Aber auch danach sind sie den Löwen treu geblieben. Beide sorgen nun im Nachwuchsleistungszentrum der Eintracht für den Löwennachwuchs. Marc Pfitzner arbeitet außerdem als Co-Trainer im Team von Michael Schiele. Am Dienstag, 8. Februar, sind die beiden ab 20.00 Uhr bei uns zu Gast auf Radio Okerwelle.

Neben der Nachwuchsarbeit wird außerdem die Neuaufstellung des Präsidiums von Eintracht Braunschweig ein Thema sein.

Wie immer werden die beiden auch gerne Eure Fragen beantworten! Schreibt sie uns hier gerne als Kommentar, als Nachricht über unsere Social Media Kanäle oder auch per E-Mail an eintracht@okerwelle.de. 📬 Wir werden die Fragen dann in die Sendung integrieren.

Schaltet ein und sagt es weiter: UKW 104,6 in und um Braunschweig und im Stream unter www.okerwelle.de oder in der Okerwelle-App. 😊

…und im Anschluss wie gewohnt als #Podcast unter www.eintracht-inteam.de und überall dort, wo es Podcasts gibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.